Schlagwort: Vase

Leere Flaschen: Kunstwerke schaffen

Leere Flaschen gehören in den Müll, den Flaschencontainer oder in die Pfandrückgabe. Diese Meinung haben viele. Aber wenn Sie Zeit und Lust haben, dann können Ihre leeren Flaschen zu  wahren Kunstwerken werden. Egal ob Lampen, Vasen oder Kerzenhalter, leere Flaschen sind das ideale Bastelutensil. Versuchen Sie es auch, Sie werden begeistert und überrascht sein, was man daraus alles machen kann.

Leere Flaschen – mehr als nur Müll

Sicherlich, jeder bringt seine leeren Flaschen zu dem Ort, der einem als erstes einfällt: zum Container oder in die Flaschenrücknahme. Doch Sie können daraus noch so viel mehr machen. Leere Flaschen eignen sich für alle erdenklichen Arten von Basteleien oder als kreative Geschenke. Sie müssen nur eine Idee haben, danach werden sie leere Flaschen lieben.

Flaschenkunst

leere_flaschenHaben Sie leere Flaschen zu Hause, vielleicht auch noch in unterschiedlichen Farben, dann können Sie daraus eine wunderschöne Beleuchtung zaubern. Dafür brauchen Sie nur eine batteriebetriebene LED-Lichterkette in den Flaschenhals einführen, sie anschalten und schon wird Ihr Zimmer in ein angenehmes Licht getaucht. Mit ein wenig Fantasie können Sie die entsprechende Flasche noch gestalten oder bekleben, so bekommt sie einen völlig individuellen Charakter.

Weitere Informationen: http://www.geniess-bar.de/leere-flaschen/

Wenn Sie einen Garten oder Balkon haben, dann können Sie auch mehrere solcher Flaschen mit Lichterketten befüllen.  Wenn die Flaschen dann auch noch unterschiedliche Farben haben, kommen sie sogar noch besser zur Geltung. Sie werden sehen, Nachbarn und Freunde werden begeistert sein, wenn Sie aus Müll, als den man leere Flaschen ja in der Regel bezeichnet, etwas so zauberhaftes erschaffen.

Leere Flaschen als Kerzenständer

Natürlich müssen Sie keine Lampen aus Ihren leeren Flaschen basteln. Sie eignen sich auch wunderbar als einfache Kerzenhalter. So wird aus Ihrem Balkon oder Garten etwas ganz Besonderes. Entfernen Sie einfach das Etikett von den Flaschen und schon ist der Kerzenständer im Grunde auch fertig. Eine lange Kerze hineingestellt kann nun nichts mehr passieren. Achten Sie bei aller Euphorie aber dennoch darauf, dass die leere Flasche einen festen Stand hat.

Ihrer Fantasie ist auch hierbei keine Grenze gesetzt. Leere Flaschen lassen sich bekleben, bemalen oder anderweitig dekorieren. Wenn dann der Wachs der Kerze irgendwann am Flaschenhals festklebt, bekommt Ihre leere Flasche gleich nochmal einen ganz eigenen Charme.

Blumenvase aus leeren Flaschen

Bei einem chronischen Mangel an Blumenvasen im Haushalt können Sie sich mit leeren Flaschen behelfen. Auch hier gilt es, für eine schöne Optik, zunächst das Etikett und seine Rückstände zu entfernen. Leere Flaschen sind danach wunderbar als Vase für langstielige Rosen geeignet. Verzieren und dekorieren Sie einfach nach Herzenslust. Sie werden begeistert sein. Natürlich können Sie das Gleiche auch mit Flaschen aus Plastik machen. Allerdings sind diese ein wenig instabiler. Für Kunstblumen beispielsweise aber immer noch perfekt. Sie sehen also, leere Flaschen sind weit mehr als bloßer Müll oder ein Fall für die Pfandannahme.

 

Top