Schlagwort: Hublift

Was genau ist ein Hublift Rollstuhl?

Der Hublift Rollstuhl kann sehr sinnvoll sein, wenn eine Wohnung erreicht werden soll, obwohl Höhenunterschiede und Treppen überwunden werden müssen. Im Vergleich zu dem Plattformlift oder dem Rampenlift ist der Hublift Rollstuhl meist einfacher, platzsparender und kostengünstiger. Ohne die fremde Hilfe sollen die Rollstuhlfahrer dann die Wohnung erreichen. In kurzer Zeit sind die Lifte aufgestellt und dies ohne eine große bauliche Veränderung. Nur eine kleine Stellfläche wird für den Lift benötigt. Viele Konstruktionen sind wetterfest, die Bedienung ist unkompliziert und der Einstieg einfach.

Was ist für den Hublift Rollstuhl zu beachten?

Der Hublift Rollstuhl wird gerne auch als das vertikale Multitalent für die kleinen Höhen bezeichnet. Oft wird der Lift auch unter der Bezeichnung Hebelift gefunden. Geringe Höhen von etwa drei Metern können damit ohne Probleme überwunden werden. Rollstuhlfahrer oder die Menschen mit der eingeschränkten Mobilität werden sich über den Hublift Rollstuhl freuen. Bereits wenige Stufen können damit ohne Probleme überwunden werden. So ein Hublift Rollstuhl kann vielseitig genutzt werden und er kann außen oder innen installiert werden. Es gibt viele verschiedene Einsatzbereiche und so beispielsweise bei den Treppen im Eingangsbereich. Unterschiedliche Liftlösungen sind geeignet, nachdem nicht jeder Zugang und jedes Haus gleich sind. Durch die Vielfalt werden auch unterschiedliche Liftlösungen geboten.

Wichtige Informationen zu dem Hublift Rollstuhl

Durch den Lift sollen besonders die kleinen Höhenunterschiede mit einem sehr geringen Aufwand überwunden werden. Wichtig ist der Hublift Rollstuhl oft bei Wohnungen im Hochparterre oder bei versetzten Geschossebenen. Durch die kompakte Bauweise kann ein Lift im Außen- und Innenbereich sehr flexibel installiert werden. Meist wird dafür sogar keine Genehmigung benötigt und so ist der Lift sehr wartungsfreundlich und robust. Meist besteht der Hublift Rollstuhl aus hochwertigen Materialien, damit die Langlebigkeit garantiert wird. Außerdem überzeugt ein entsprechender Lift oft durch die hohe Wartungsfreundlichkeit. Der Hublift ist meist ebenerdig befahrbar oder begehbar. Menschen mit Rollstuhl oder Menschen mit Gehproblemen können von dem Lift besonders profitieren. Auch für Gepäck oder für Eltern mit Kinderwagen kann der Hublift sehr geeignet sein.

Klappbare Auffahrrampe sorgt für problemlose Bedienung

Die platzsparende Handhabung ist mit Hilfe der klappbaren Auffahrrampen möglich. Jeder kann die entsprechende Liftlösung für sich finden, denn es gibt verschiedene Möglichkeiten bei der Ausstattung und Gestaltung. Der Hublift Rollstuhl braucht dann nur wenig Platz und er ist nicht abhängig von dem Verlauf der Treppe. Die Installation kann immer leicht und flexibel erfolgen. Die Förderhöhe ist dabei sehr gering und deshalb wird nicht das aufwändige Verfahren zur Genehmigung benötigt. Für den Außen- und Innenbereich handelt es sich somit immer um eine individuelle und flexible Lösung.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.triumph-treppenlifte.de/lifte-und-aufzuege/hublift-rollstuhl/

Top