Grill

Krosses Hähnchen vom Drehspieß – heute kein Problem

Grillen oder Braten ist schon seit langer Zeit eine Zubereitungsart, um leckere Speisen herzustellen wie Brathähnchen, Gyros, Spanferkel, Döner, Meschoui und Spießbraten. Als Hilfsmittel wird wohl schon seit Urzeiten ein Brat- oder Drehspieß verwendet. Anfänglich waren Drehspieße aus Holz, heute sind sie aus Metall. Betrieben wird dieses Hilfsmittel zum Grillen bzw. Braten über einer Feuerstelle oder auf einem Grill und entweder elektrisch oder per Hand betrieben. Das Geheimnis der Drehspieße liegt in der ständigen Drehung des Spießes, wodurch das Grill- bzw. Bratgut fortwährend gleichmäßig erhitzt wird. Die ständige Drehbewegung des Bratspießes verhindert zudem, dass weniger Fett in die Fangschale bzw. den Grill tropft. Vielmehr läuft das Fett durch die Drehbewegung über das Fleisch, was zu einer leckeren Kruste führt.

Die Haut von einem solchen Hähnchen vom Spieß ist sehr schön kross und das Hähnchenfleisch lecker und saftig.

Von Leonardo da Vinci bis in die Neuzeit

Erfunden hat Leonardo da Vinci den Drehspieß zwar nicht – der Maler, Bildhauer, Architekt, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph konstruierte allerdings im Jahr 1480 den wohl ersten Grill mit einer solchen Drehvorrichtung. Diese Vorrichtung war natürlich nicht mechanisch, sondern funktionierte selbstständig – eine Revolution zu dieser Zeit. Das einfache Volk drehte die Spieße allerdings noch lange Zeit per Hand. In gehobenen Haushalten des Mittelalters und Zeiten wie des Barocks war der Küchenjunge für diese Tätigkeit zuständig. Erst im Jahr 1803 erfand der Franzose Coteau einen Bratspieß mit Dampfantrieb. In England übernahmen dennoch bis weit ins 19. Jahrhundert Hunde die Aufgabe, dass diese mit der Hilfe von einem Laufrad einen Bratenspieß in Betrieb hielten. Diese Verwendung von Hunden regte auch die Hundezucht an. Denn für das sogenannte dog wheel wurden extra kurzbeinige Hunderassen gezüchtet. Damals betrug die Garzeit von einem Spießbraten noch mehrere Stunden.

Weiteres erfahren Sie unter: https://www.spiess-grill.de/Drehspiess-Spiessgrill-Rotisserie-Nachruestsaetze/?language=de

Grill- und Foodtruck Klassiker

Heute sind Hähnchen am Spieß gebraten bzw. gegrillt ein Foordtruck Klassiker. Grillhähnchen Wagen stehen vor vielen Supermärkten oder auch in Fußgängerzonen. Die Haut von einem solchen Hähnchen vom Spieß ist sehr schön kross und das Hähnchenfleisch lecker und saftig. Auch auf dem heimischen Grill ist es möglich ein saftiges und knackiges Hähnchen zu grillen am Spieß. Die Vielfalt an Grill Modellen ist sehr groß. Die Spieße können jederzeit wieder abgenommen werden und sind auf einer Vorrichtung anzubringen, die ebenfalls vom Grill jederzeit demontiert werden kann. Um ein Hühnchen mit krosser Kruste zu erhalten, ist es wichtig, dass das Grillgut in regelmäßigen Abständen mit eiskaltem Wasser besprüht wird. Bis ein Hähnchen kross ist, auf dem Spieß dauert es ca. eine Stunde. Auch bei einem Spanferkel sollte dieses regelmäßig mit Marinade bestrichen werden während des Bratvorgangs. Dadurch dass sich der Spieß dreht erfolgt auch die Verteilung der Marinade sehr gleichmäßig. Wegen der Größe dauert es ca. fünf bis acht Stunden, bis ein Spanferkel auf einem Spieß kross ist, weiterlesen.

Reinigungsfirma Frankfurt

Von Grundreinigung bis zur Fassadenreinigung

Es gibt Reinigungsarbeiten die können einfach nur Fachleute, das sind Reinigungsfirmen die ihr Handwerk verstehen. Das ist aber oft unterschiedlich, wo so die einzelnen Angebote aussehen. Gerade für Firmen ist Sauberkeit wichtig und bestimmt den ersten Eindruck über das Unternehmen. Das kann bereits der Eingangsbereich sein, die Treppenaufgänge, das Treppenhaus, die Büroräume, die Türen und die Fenster allgemein. Größere Reinigungsfirmen führen auch zusätzlich auf Wunsch eine Fassadenreinigung durch, alles ist möglich. Reinigungskonzepte können und müssen maßgeschneidert zugeschnitten sein.

Die unterschiedlichen angebotenen Leistungen

Sie sind Unternehmer, Sie haben eine Arztpraxis, eine Gaststätte oder ein Bürounternehmen und suchen nach einer geeigneten Reinigungsfirma, dann sollten Sie ein Reinigungsunternehmen wählen, wo Sie alles aus einer Hand bekommen. In den selteneren Fällen gehört eine Fassadenreinigung mit dazu, aber eine Reinigungsfirma in Frankfurt bietet auch diesen außerordentlichen Service mit an.  Mehr zu dem Thema unter: https://officeclean24.de/de/reinigungsfirma-frankfurt.html.
Informieren Sie sich auf der Homepage und lernen Sie vorab die Leistungen kennen. Starten Sie mit einem Kontaktformular und schon wird in kurzer Zeit ein Berater vor Ort bei Ihnen erscheinen. Sie äußern Ihre Wünsche und das Reinigungsunternehmen wird diese mit ihnen besprechen. Auch das Reinigen von Computern & Co, Möbel und Teppichboden und Fußböden gehören grundsätzlich mit zu Reinigungsleistungen. Lassen Sie sich hier individuell beraten und finden sie eine passende Lösung.

Eine Fassadenreinigung als i-Punkt jeder Reinigung

Was nützt das sauberste Treppenhaus, saubere Büroräume und blitzblanke Fenster, wenn der Gesamteindruck durch die Fassade nicht stimmt. Besonders diese sollte sauber sein und jeden Anblick wert. Sollten sie das Glück haben in Frankfurt oder Umgebung zu wohnen, dann lassen Sie sich von einer Reinigungsfirma in Frankfurt beraten, hier sind Profis am Werk. Es muss ja nicht gleich ein neuer Fassaden anstrich sein, porentiefe Reinheit kann helfen. Es ist gleich, ob es sich dann um eine Putzfassade handelt oder ob es Klinker- oder Ethernet ist. Die Reinigung erfolgt schonend, sodass die Wand wieder ohne Fehler wie neu aussieht. Anschließend wird sie versiegel, sodass Schmutz und Algen keine neue Chance bekommen dort Verunreinigungen anzurichten. Eine Fassadenreinigung ist ein erster Schritt um einen guten Eindruck zu erwecken.

Grundreinigung & Co.

Besonders eine Grundreinigung erfordert sehr genaues Arbeite, keine Ecke, keine Nische, Rillen oder sogar „Spinnekanker“ dürfen vergessen werden. Nach einer solchen Reinigung wird es dann ja leichter zu einer „normalen“ Unterhaltsreinigung zu reinigen. Ab und zu sollte deshalb eine Grundreinigung durchgeführt werden. Ein bisschen ist es wie in Ihrem eigenem Haushalt. Alle Reinigungsmittel sind umweltfreundlich und Oberflächen gemäß angepasst. Sie wissen auch, wie schrecklich volle Papierkörbe aussehen, auch das Entleeren gehört selbstverständlich dazu. Mit der Übernahme aller anfallenden Arbeiten gibt Ihnen die Reinigungsfirma in Frankfurt Garantie.