Monat: April 2018

Umweltschutz – für die Reinigungsfirma aus Nürnberg – ein großes Anliegen

Eine Reinigung, egal welcher Art bedeutet immer, dass Reinigungsmittel benötigt und Abfälle entsorgt werden müssen. Deshalb achtet die Reinigungsfirma aus Nürnberg darauf, dass alle Abfälle so entsorgt werden, dass diese vernünftig recycelt werden. Außerdem kommen nur Reinigungsmittel zum Einsatz, welche biologisch abbaubar sind.

 

Reinigungsfirma aus Nürnberg – Kontaktaufnahme – ein Kinderspiel

Reinigungsfirma NürnbergUm mit der Reinigungsfirma aus Nürnberg in Kontakt zu kommen, stehen dem potenziellen Auftraggeber gleich mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen kann telefonisch Kontakt aufgenommen werden und zum anderen, kann ein Fax gesendet werden. Die bessere Alternative ist allerdings das hinterlegte Kontaktformular im Internet. In diesem können Sie gleich Ihre Fragen und Wünsche bis ins kleinste Detail schildern. Eine Antwort bekommen Sie spätestens in zwei Werktagen von der Reinigungsfirma aus Nürnberg. Das Beste daran ist, dass Sie ein unverbindliches kostenloses Angebot bekommen, welches Sie sich in aller Ruhe durch den Kopf gehen lassen können.

Flexibilität – hervorragend bei der Reinigungsfirma aus Nürnberg

Die komplette Belegschaft von der Reinigungsfirma aus Nürnberg stellt sich individuell auf die Wünsche der Kunden ein. Das bedeutet, egal ob im privaten oder gewerblichen Raum ein Auftrag angenommen wird, alle werden gleich abgearbeitet. Dabei wird selbstverständlich viel Wert darauf gelegt, dass es kein Grund zu einer Beanstandung gibt. Um ständig den Bedürfnissen gerecht zu werden, bekommen die Mitarbeiter der Reinigungsfirma aus Nürnberg regelmäßige Schulungen. Besonders schön ist, dass der Auftraggeber keine Materialien oder Reinigungsmittel zur Verfügung stellen muss.

 

Reinigungsfirma aus Nürnberg – jeder Kundenwunsch wird erfüllt

Heutzutage bedeutet eine Reinigung nicht nur, dass Toiletten, Waschräume und Büros sauber gemacht werden müssen. Genau aus diesem Grund bietet die Reinigungsfirma ein breites Spektrum an Leistungen an. Dazu zählt beispielsweise die Reinigung einer Außenfassade, die Unterhaltsreinigung, die Bauschlussreinigung, eine Teppichreinigung oder eine Sonderreinigung. Damit geben sich die Mitarbeiter der Firma aber nicht zufrieden. Sie stellen auch keine Fragen, wenn es darum geht, dass eine Solaranlagenreinigung oder eine Natur-und Kunststeinsanierung ansteht. Selbst die Entfernung von Graffiti oder eine Industriereinigung wird im Handumdrehen erledigt. Und weil nicht nur Gebäude gesäubert werden müssen, sondern auch Grünanlagen, freut sich die Firma auch über solch einen Auftrag.

Reinigungsfirma Nürnberg – eine Firma, die ihrem Namen gerecht wird

Unser Straßenbild ist in der heutigen Zeit von Bürokomplexen, Arztpraxen, Schulen oder Kindergärten bestimmt. All diese Gebäude haben eine Gemeinsamkeit. Die Rede ist von einem starken Durchgangsverkehr. Dieser hat zur Folge, dass sich Schmutz, Staub und Bakterien überall absetzen. Genau aus diesem Grund müssen diese Gebäude alle perfekt gereinigt werden. Durch die Größe und Intensität der Reinigungsarbeiten kann solch eine Aufgabe nur durch professionelle Firma bewältigt werden. Die Reinigungsfirma aus Nürnberg steht dabei ganz oben auf der Zufriedenheitsskala der Auftraggeber. Das liegt daran, weil die Reinigungsfirma aus Nürnberg alle anfallenden Reinigungsarbeiten übernimmt.

 

Top

24 Stunden Betreuung: Für Menschen, die Ihr geliebtes Zuhause nicht verlassen wollen

Wenn ein Angehöriger erkrankt oder Aufgrund seines Alters nicht mehr alleine leben kann, möchten die Angehörigen den geliebten Menschen in bestmöglicher Betreuung wissen. Wenn der ältere Mensch sein geliebtes Zuhause nicht verlassen und in ein Heim ziehen möchte, bleibt nur noch die Möglichkeit einer häuslichen 24 Stunden Betreuung. Da diese in Deutschland sehr teuer ist, entscheiden sich mittlerweile rund 150.000 Patienten oder deren Angehöriger für eine Pflegekraft aus Osteuropa, die sich rund um die Uhr um den Patienten kümmert.

Wer führt eine 24 Stunden Betreuung durch?

24_stunden_betreuungZahlreiche Agenturen vermitteln Pflegekräfte aus osteuropäischen Ländern, die unterschiedliche Qualifikationen aufweisen. Wer sich für die 24 Stunden Betreuung entscheidet, sollte wissen, dass damit eine kompetente rund-um-Pflege gemeint ist. Die Pflegekraft aus Osteuropa kümmert sich in diesem Fall um die ganzheitliche Betreuung des Patienten. So sind hauswirtschaftliche Aufgaben wie kochen und waschen in der Verantwortung der Kraft für die 24 Stunden Betreuung, aber auch pflegerische Tätigkeiten wie Hilfestellung beim Toilettengang, waschen des Patienten, etc.

Wichtig ist hierbei zu beachten, dass ausschließlich examinierte Fachkräfte medizinische Leistungen wie zum Beispiel Blutdruckmessen, Medikamente spritzen, sogar das an-und ausziehen von Kompressionsstrümpfen durchführen dürfen.

Wenn Sie also für Ihren Angehörigen eine 24 Stunden Betreuung wünschen, die diese medizinische Hilfeleistungen ausübt, muss die Kraft aus Osteuropa über ein entsprechendes Examen verfügen.

Welche weiteren Aufgaben übernimmt eine Kraft in der 24 Stunden Betreuung?

Neben den häuslichen Tätigkeiten wie putzen, aufräumen oder kochen, sowie der Grundpflege, die aus alltäglichen Dingen wie waschen des Patienten, mit ihm Zähne putzen oder den medizinischen Tätigkeiten, hat die Kraft für die 24 Stunden Betreuung noch weitere Aufgaben.

So ist sie eine Stütze im Alltag, beschäftigt sich mit ihrem Patienten, begleitet ihn bei Spaziergängen oder bei Arztbesuchen. Die sogenannte aktivierende Pflege sorgt für einen unterhaltsamen Alltag des Patienten, der so durch die 24 Stunden Betreuung weiterhin aktiv am Leben teilhaben kann. Die Pflegekraft ist aktive Zuhörerin, spielt mit ihrem Patienten Gesellschaftsspiele und motiviert diesen so, weiterhin aktiv am Leben teilzuhaben.

Worauf Sie achten sollten, wenn Sie eine Betreuung suchen!

  • -Wenn Sie eine Pflegekraft aus Osteuropa einstellen möchten, muss diese über eine gesetzliche Krankenversicherung verfügen.
  • – Die Tätigkeit muss aus steuerrechtlichen Gründen angemeldet sein.
  • – Suchen Sie eine Kraft, die sich in der 24 Stunden Betreuung auch um medizinische Hilfestellungen des Patienten kümmert, dann lassen Sie sich ein Examen vorlegen, dass besagt, dass die Kraft dazu in der Lage ist, medizinische Aufgaben zu bewältigen.
  • -Soll die Pflegekraft den Patienten auch zu Arztbesuchen oder Aktivitäten außerhalb des Eigenheims begleiten, achten Sie darauf, dass die Kraft über einen Führerschein verfügt.
  • – Viele osteuropäische Fachkräfte sprechen kaum deutsch. Achten Sie darauf, eine Pflegekraft mit Deutschkenntnissen einzustellen, damit die Kommunikation zwischen Pflegekraft und Patient gewährleistet ist.
Top

Leere Flaschen: Kunstwerke schaffen

Leere Flaschen gehören in den Müll, den Flaschencontainer oder in die Pfandrückgabe. Diese Meinung haben viele. Aber wenn Sie Zeit und Lust haben, dann können Ihre leeren Flaschen zu  wahren Kunstwerken werden. Egal ob Lampen, Vasen oder Kerzenhalter, leere Flaschen sind das ideale Bastelutensil. Versuchen Sie es auch, Sie werden begeistert und überrascht sein, was man daraus alles machen kann.

Leere Flaschen – mehr als nur Müll

Sicherlich, jeder bringt seine leeren Flaschen zu dem Ort, der einem als erstes einfällt: zum Container oder in die Flaschenrücknahme. Doch Sie können daraus noch so viel mehr machen. Leere Flaschen eignen sich für alle erdenklichen Arten von Basteleien oder als kreative Geschenke. Sie müssen nur eine Idee haben, danach werden sie leere Flaschen lieben.

Flaschenkunst

leere_flaschenHaben Sie leere Flaschen zu Hause, vielleicht auch noch in unterschiedlichen Farben, dann können Sie daraus eine wunderschöne Beleuchtung zaubern. Dafür brauchen Sie nur eine batteriebetriebene LED-Lichterkette in den Flaschenhals einführen, sie anschalten und schon wird Ihr Zimmer in ein angenehmes Licht getaucht. Mit ein wenig Fantasie können Sie die entsprechende Flasche noch gestalten oder bekleben, so bekommt sie einen völlig individuellen Charakter.

Weitere Informationen: http://www.geniess-bar.de/leere-flaschen/

Wenn Sie einen Garten oder Balkon haben, dann können Sie auch mehrere solcher Flaschen mit Lichterketten befüllen.  Wenn die Flaschen dann auch noch unterschiedliche Farben haben, kommen sie sogar noch besser zur Geltung. Sie werden sehen, Nachbarn und Freunde werden begeistert sein, wenn Sie aus Müll, als den man leere Flaschen ja in der Regel bezeichnet, etwas so zauberhaftes erschaffen.

Leere Flaschen als Kerzenständer

Natürlich müssen Sie keine Lampen aus Ihren leeren Flaschen basteln. Sie eignen sich auch wunderbar als einfache Kerzenhalter. So wird aus Ihrem Balkon oder Garten etwas ganz Besonderes. Entfernen Sie einfach das Etikett von den Flaschen und schon ist der Kerzenständer im Grunde auch fertig. Eine lange Kerze hineingestellt kann nun nichts mehr passieren. Achten Sie bei aller Euphorie aber dennoch darauf, dass die leere Flasche einen festen Stand hat.

Ihrer Fantasie ist auch hierbei keine Grenze gesetzt. Leere Flaschen lassen sich bekleben, bemalen oder anderweitig dekorieren. Wenn dann der Wachs der Kerze irgendwann am Flaschenhals festklebt, bekommt Ihre leere Flasche gleich nochmal einen ganz eigenen Charme.

Blumenvase aus leeren Flaschen

Bei einem chronischen Mangel an Blumenvasen im Haushalt können Sie sich mit leeren Flaschen behelfen. Auch hier gilt es, für eine schöne Optik, zunächst das Etikett und seine Rückstände zu entfernen. Leere Flaschen sind danach wunderbar als Vase für langstielige Rosen geeignet. Verzieren und dekorieren Sie einfach nach Herzenslust. Sie werden begeistert sein. Natürlich können Sie das Gleiche auch mit Flaschen aus Plastik machen. Allerdings sind diese ein wenig instabiler. Für Kunstblumen beispielsweise aber immer noch perfekt. Sie sehen also, leere Flaschen sind weit mehr als bloßer Müll oder ein Fall für die Pfandannahme.

 

Top