Pavillion aus Metall, den Richtigen für Ihren Garten entdecken

Heute existieren fast über 10 Millionen deutsche Gartenbesitzer, die sich an einem Pavillon erfreuen. Verschiedene Modelle sind im Umlauf, mobile sowie ein Pavillon aus Metall oder Holz. Den Gartenfreund schützt ein solches Konstrukt vor Sonneneinstrahlung oder Regen. Die Fläche ist groß genug für Gartenmöbel und einer kleinen Gruppe von Menschen.

Aufgrund von Seitenteilen und Zusatzüberdachungen kann die Fläche erweitert werden. Die Fülle der Auswahl erschlägt den Käufer schnell. In einigen Baumärkten oder Gartencenter stehen Muster zur Betrachtung. Die Auswahl im Internet ist jedoch wesentlich ausgefallener. Was müssen Sie beim Erwerb beachten? Woher kommt eigentlich der Pavillon? Wie groß sollte der Schutz vor Wind und Wetter sein?

Grundlegende Informationen zum Kauf – Pavillon Metall

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen sich einen Pavillon Metall zu kaufen, sollte das natürlich gründlich überlegt werden. Je nach Art und Größe des Gartens und auch je nach Geschmack und Bedürfnissen gibt es hierbei eine Vielzahl an Möglichkeiten. Weiterhin gibt es auch Pavillons aus verschiedenen Materialen, wie auch beispielsweise Holz. Doch in diesem Artikel fokussieren wir uns auf den Pavillon Metall. Die Größe des Pavillons hängt selbstverständlich immer von der Anzahl der Gartennutzer und auch von der Größe des Gartens ab, denn der Pavillon sollte nicht zu einnehmend wirken. Hat man aber eine große Gartenfläche zur Verfügung empfiehlt sich dann auch direkt der Bau eines großen Gartenpavillons. Wenn man sich einmal für eine Größe entschieden hat, folgt dann die Wahl des Designs. Hier gibt es ganz klassische und minimalistische Gestaltungsarten, wie auch dekorative und exotische Ausführungen. Hierbei sollte in jedem Fall der individuelle Geschmack entscheiden.

Mehr zu Garten Produkten unter: https://garten-heinemann.de/pavillon-metall-rund/

Als nächstes gibt es noch die Wahl zwischen einem offenen wandlosen Pavillon Metall und einem geschlossenen Pavillon. In diesem Fall sollten Sie unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse entscheiden. Wenn Sie den Pavillon auch im Winter nutzen möchten oder eventuell in einer Windschneise wohnen, sollten Sie über einen geschlossenen Pavillon Metall nachdenken. Die Wände sind dann zumeist aus Glas gefertigt.

Nachteile:

  • An den Seiten kann trotzdem Regen eindringen.
  • Nur durch zusätzliche Seitenteile zu verhindern.
  • Der Bezug ist nicht über lange Zeit gegen UV-Strahlen gesichert.

Vorteile:

  • Ein Dach zum Schutz, trotzdem an frischer Luft.
  • Wetterunabhängig bei Partys.
  • Kostengünstige Lösung für eine Überdachung großer Flächen.
Top

Robusta Bohnen: intensiv und lecker

Sie lieben Kaffee? Dann sind die Robusta Bohnen aus dem Tiefland eine leckere Variante für ihren Kaffee-Genuss. Sie kommen mit erdigen und satten Aromen daher und sind etwas bitter, was Liebhaber aber enorm schätzen. Außerdem sind sie zwar etwas weniger vielfältig als die Arabica Bohnen, doch dafür kräftiger. Sie sind der wichtige Bestandteil jeder Kaffeemischung. Der Koffeingehalt ist viermal größer als der, der Arabica Bohnen.

Intensiver Kaffeegenuss

Der Genuss der Robusta Bohnen schenkt einen intensiven Kaffeegenuss. Der hohe Koffeingehalt wird von vielen Kaffee-Liebhabern geschätzt. Außerdem bildet er eine tolle Crema. Daher wird er speziell für Kaffeespezialitäten im Bereich Espresso ausgewählt. Der Preis ist meist günstiger als der der Arabica Bohnen. Die Robusta Bohne wächst schneller und ist anspruchsloser.
Besondere Vorzüge dieser Kaffeesorte sind die zu 100 Prozent Single Origin Canephora (das ist Robusta) Bohnen. Sie bieten das vollmundige Aroma und die eher nussige Schokonote von Natur aus. Die schöne Crema und der leichte, angenehme Bittergeschmack überzeugen außerdem. Auch schwarz lässt sich dieser Kaffee trinken.

Der Koffein-Kick

Die Robusta Bohne steht, im Gegensatz zu ihrem oftmals schlechten Ruf, der Arabica Bohne in nichts nach. Wenn Sie den ultimativen Koffein-Kick suchen, ist diese Kaffeesorte die richtige für Sie. Gerade am Morgen wünschen Sie sich sicher oft einen Kick zum Aufwachen und auch das Mittagstief kann so sanfter ausfallen. Der äußerst widerstandsfähige Tiefland-Kaffee wurde schon im 7. Jahrhundert (Äthiopien) entdeckt. Ab Meeresspiegelhöhe wächst dieses flache Wurzelgeflecht dieser Pflanze. Sie hat keine Mindestwuchshöhe und sprießt am besten auf 300 bis 600 Metern Höhe. Daher wird sie auch als Tiefland-Kaffee bezeichnet. Die Pflanzen vertragen zudem heiße Temperaturen und viele Regenfälle. Sie sind pflegeleicht und wiederstandsfähig.

Die Rundbohne mit dem intensiven Geschmack

Die Robusta Bohnen werden auch Rundbohnen genannt. Sie sind als Rohbohnen bzw. als noch grüne Kaffeebohnen gelblich bis bräunlich. Besonders charakteristisch ist es, dass sie einen geschwungenen Einschnitt hat. Sie können außerdem bei der Robusta Bohne mit wenige Zucker und Fett rechnen, als vergleichsweise bei der Arabica Bohne. Sie hat auch mehr Chlorogensäure und einen bitteren Geschmack. Diese Bohnen lassen sich dunkler rösten als die Arabica Bohnen und enthalten viel mehr Koffein. Die aufputschende Wirkung wird von den Kaffeeliebhabern geschätzt. Außerdem wird die dunklere Crema oftmals geschätzt, da sie wenige Kaffeeöle enthalten. Die Bitterkeit ist höher als bei der anderen Sorte und sie hat einen volleren Körper vom Geschmack her. Sie schätzen den kräftigen Geschmack? Dann sind die Robusta Bohnen, die einen holzigen und bitteren, kräftigen Geschmack bieten, die richtige Wahl für Sie. Diese Kaffeesorte wird in vielen Kaffeemischungen genutzt. Entscheiden Sie sich für diesen außergewöhnlichen Tiefland-Kaffee mit dem würzigen, intensiven Geschmack.

Top

Erfüllen Sie sich Ihren Traum von einem eigenen Pool

Mit einen Stahlwandpool oval können Sie sich ein Stück Luxus in ihr Eigenheim holen. Die Investition wird sich spätestens an den ersten warmen Sommertagen lohnen. Dann können Sie die Erfrischung genießen und dem Alltag entfliehen.

Stahlwandpool oval
Urlaubsfeeling im eigenen Garten

Die Möglichkeit in einem Stahlwandpool oval täglich seine Bahnen zu ziehen wird Ihrem Körper gut tun. Schwimmen ist eine Sportart, die fast alle Muskeln geschmeidig beansprucht.

Top

Ein professioneller Online Liquid Shop

E-Zigaretten sind absolut im Trend. Etliche Menschen haben als Folge das Tabakrauchen aufgegeben. Auch etliche Menschen, welche vorher absolut nicht geraucht haben, haben mit dem Dampfen begonnen. Das liegt unter anderem vor allem an der Tatsache, dass des Liquids keinen Teer sowie auch ohne Nikotin verfügbar ist. Darüber hinaus gibt es Liquids in der sehr hohen Anzahl verschiedener Geschmacksrichtungen. Sehen Sie doch Mal in den online Liquid Shop, sowie überzeugen Sie sich selbst von der großen Wahl.

Online Liquid Shop

Da es eine Menge Produzenten sowie Online Liquid Shop gibt, ist der Mitbewerber äußerst stark. Gut für den Käufer, denn er kann auf eine Menge Online Liquid Shop Artikel mit hoher Qualität zu billigen Preisen bekommen.

Liquid Einflussgröße

Sie können in einigen Online Liquid Shops ebenfalls das gewünschte VG/PG-Verhältnis angeben sowie Ihr Liquid wird nach den Vorgaben produziert. Auch die Nikotinstärke können Sie in jedem Geschmack, welche Sie wollen vorgeben.

Liquid Qualität

Alle E-Liquids werden bloß aus edelsten Inhaltsstoffen produziert: Sie bestehen aus Propylenglykol (PG) sowie pflanzliches Glycerin (VG). Nikotinstärken gibt es in der Norm von 0 mg bis 18 mg. Aromen sind gänzlich TPD-konform und es sind eine Menge Geschmacksrichtungen erhältlich.

Online Liquid Shop – Design der Liquids

Ein gut ausgerüsteter Online Liquid Shop offeriert verschiedene Formen von Liquids an:

E-Liquids

Fertig gemischte E-Liquids mit beziehungsweise ohne Nikotin. Jene Liquids gibt es nur in kleineren Liquide-Fläschchen. Das Liquid kann unmittelbar in die E-Zigarette befüllt sowie gedampft werden.

Premium E-Liquids

Ein gut ausgerüstet online Liquid Shop offeriert ebenfalls Premium E-Liquids an. In der Gestalt sind sie mit den E-Liquids ähnlich, allerdings im Geschmack sowie der Dampfentwicklung offerieren sie noch vieles mehr als die gewöhnlichen e-Liquids. Der Preis von premium E-Liquids liegt selbstverständlich über welchen der e-Liquids.

Selbst mixen

In einem online Liquid Shop gibt es ebenfalls alles erforderliche, um Liquids selbst zu mixen sowie damit den Geschmack selbst zu erschaffen. Darüber hinaus können Sie die Stärke des Geschmacks wie auch den Nikotingehalt selber dosieren. Hierfür gebraucht man jedoch einiges an Zubehör, das Sie in dem gut ausgerüsteten Online Liquid Shop aus der Hand bekommen.

Basen mit Nikotin gibt es seit langer Zeit nicht mehr. Also benötigen Sie Nikotinshots, um Ihrem Liquid Nikotin beizufügen. Des Weiteren brauchen Sie Aromen, um Ihrem Liquid den Geschmack Ihrer Auswahl zu geben. Und selbstverständlich brauchen Sie auch die Base, der Sie Nikotinshots sowie Aroma bzw. Aromen dazugeben. Für das Beimischen rät es sich die Flasche mit Skala sich anzulegen, dadurch Sie sichtbar prüfen können, welche Menge Sie von was für einem Mittel eingefüllt haben. Zum Einfüllen rät sich eine Pipette oder Spritze. Bei der Bedienung mit Nikotin sollten Handschuhe benutzt werden.

 

Top

Die Besonderheiten von einem Erlebnisbauernhof

Der Erlebnisbauernhof stellt eine gute Adresse für die unvergesslichen Ferien dar. Viele Menschen suchen schließlich eine außergewöhnliche Location und hier kommt der Bauernhof ins Spiel. Es gibt einen kundenorientierten Service und dennoch das naturverbundene Ambiente. Wer sich einen Moment Zeit nimmt, wird viele Besonderheiten bei einem Bauernhof entdecken. Für Groß und Klein ist der Spaß in jedem Fall garantiert. 

Was ist bei dem Erlebnisbauernhof zu beachten?

Das Gelände bei einem Erlebnisbauernhof ist in der Regel sehr groß und deshalb steht auch viel Platz zur Verfügung. Es gibt oft viel Liebe zum Detail und vieles ist meist naturbelassen. Ein Abenteuerspielplatz auf dem Gelände kann ein richtiges Highlight für Jugendliche und Kinder sein. Die Kinder können sich bei dem Spielen vergnügen und die Erwachsenen genießen das Leben auf dem Bauernhof. Immer wird schließlich für eine spezielle Stimmung gesorgt und gefunden werden meist auch Grillplätze oder Biergärten. Für unterschiedliche Anlässe ist der Erlebnisbauernhof die optimale Location und mit Sicherheit wird dies dann in Erinnerung bleiben. Events in jeder Größenordnung sind in der Regel machbar und so kann es sich beispielsweise auch um eine Hochzeit handeln. Der Garten steht für die Trauungen zur Verfügung und auch Fotografen oder Hochzeitskutschen können dann ohne Probleme gebucht werden. Für alle Gäste gibt es oft das kulinarische Angebot und die Speisen werden immer frisch und traditionell zubereitet. Bei dem Bauernhof geht es oft um regionale Produkte, die durch hohe Qualität überzeugen. Vegane oder vegetarische Gerichte können ebenfalls zubereitet werden.

Wichtige Informationen für den Urlaub auf dem Bauernhof

Wichtig ist immer die Zufriedenheit der Gäste und deshalb wird auf die persönlichen Ansprüche und Wünsche auch eingegangen. Bei den Bauernhöfen gibt es die langjährige Erfahrung und somit handelt es sich immer um kompetente Partner. Viele Bauernhöfe werden heute nicht mehr nur genutzt für die Erzeugung von Getreide, Eiern und Milch. Viele der Höhe konnten sich ein zweites Standbein aufbauen und so wurde der Erlebnisbauernhof aus dem normalen Bauernhof. Gerade Menschen aus der Großstadt finden diese Urlaube besonders interessant, denn es wird schließlich aufs Land gefahren. Es gibt die frische Landluft, es wird mit dem Traktor gefahren, es gibt viele heimische Tiere und die Kinder sind sehr gut beschäftigt. Viele Menschen ziehen den Erlebnisbauernhof heute bereits dem Wellness-Urlaub vor. Wer den Urlaub gemacht hat, wird nicht mehr schnell davon loskommen. Der Umgang mit Tieren wird gelernt, die Kinder können im Freien spielen und es gibt viel frische Luft. Es gibt jede Menge zu entdecken und zu erleben. Daher kommt auch die Bezeichnung Erlebnisbauernhof.

Hier klicken für zusätzliche Informationen.

Top

Eine gute Yogamatte für Ihre Sicherheit

Yoga ist in. Es hilft uns zu entspannen und den Stress unserer hastigen, schnelllebigen Zeit abzubauen. Es lässt sich ganz einfach zuhause oder auch im Hotel oder Büro auf dem Fußboden ausführen und wer keinen Kurs in der Nähe findet, oder nicht genug Zeit hat ihn regelmäßig zu besuchen, kann sich die nötigen Anleitungen einfach aus dem Internet holen. Allerdings kommt man auch beim Yoga nicht ganz ohne Ausrüstung aus. Ein Gegenstand, den Sie sich dafür auf jeden Fall zulegen sollten ist eine Yogamatte. Sie sorgt nicht nur für bequemeres Sitzen und Liegen, wenn der Boden hart oder kalt ist, sondern ist auch wichtig für Ihre Sicherheit.

Was sind die wichtigsten Eigenschaften einer Yogamatte?

Das Erste worauf Sie beim Kauf einer Yogamatte achten sollten ist Rutschfestigkeit. Ohne Matte und auch mit einer nicht ausreichend rutschfesten Matte können Sie bei stehenden Yogafiguren leicht ausrutschen und aus einer ungewöhnlichen Körperhaltung fallen, aus der Sie sich vielleicht nicht richtig abrollen können. Dann besteht erhöhte Verletzungsgefahr.
Gleichzeitig sollten Sie bei der Auswahl Ihrer Yogamatte auch auf Polsterung achten. Besonders am Anfang, kann das Training auf zu hartem Untergrund schmerzhaft sein und eine große Belastung für Ihre Gelenke darstellen. Eine weiche Yogamatte ist bequemer beim Sitzen und Liegen und gibt Ihnen zusätzlichen Halt, wenn Sie noch Schwierigkeiten haben bei einer Übung das Gleichgewicht zu halten. Allerdings verfügen viele besonders weiche Yogamatten über eher geringe Rutschfestigkeit und Sie werden sich vermutlich für einen Kompromiss zwischen den beiden Eigenschaften entscheiden müssen.
Wenn Sie lange Freude an Ihrer Yogamatte haben wollen, sollten Sie zudem auf die Strapazierfähigkeit des Materials achten. Bei häufigem Gebrauch ist die Matte oft Belastungen durch Zug und Reibung ausgesetzt. Daher neigen Yogamatten dazu durch Reißen oder Abscheuern kaputt zu werden.

Welche Eigenschaften sind sonst noch günstig für eine Yogamatte?

Beim Sport kommt man stark ins Schwitzen. Das gilt auch für das so entspannt und ruhig aussehende Yoga. Dadurch wird Ihre Yogaausrüstung bei jeder Verwendung durch Schweiß verschmutzt. Um sie hygienisch zu erhalten und die Entwicklung von unangenehmem Geruch zu verhindern, ist es günstig, wenn die Matte sich leicht waschen lässt. Da Sie sie vermutlich auch täglich verwenden wollen, sollte sie nach dem Waschen auch rasch wieder trocknen.
Einer der größten Vorteile von Yoga ist, dass es sich praktisch überall ausführen lässt wo Sie ein ausreichend großes Stück ebenen Bodens finden. Wenn Sie viel unterwegs sind, wollen Sie Ihre Yogamatte von yogamatte-online.de bequem und einfach mitnehmen können. Daher sollte sie sich gut aufrollen und verstauen lassen. Ein Transportgurt oder eine passende Tasche ist hierfür nützliches Zubehör. Auch ein geringes Gewicht ist oft ein Kaufkriterium für häufig transportierte Yogamatten.

Top

Mit Solitaire den Kopf trainieren und entspannen

Es gibt viele Kartenspiele auf diesem Planeten. Das Spiel Solitaire gehört zweifellos zu den bekanntesten Kartenspielen. Viele kennen es nur als PC-Spiel. Dabei wird das Spiel klassisch natürlich mit ganz normalen Spielkarten gespielt. Warum es so bekannt und beliebt ist, dafür gibt es viele Gründe. Klar ist aber, dass Solitaire ein vielseitiges Spiel ist, das nicht nur Vergnügen bringt. Mit dem Kartenspiel kann der Kopf gut trainiert werden und zudem gibt es sogar Menschen, die das Kartenspiel als eine Art Meditation nutzen, um Ruhe und Entspannung zu finden. Dabei ist Solitaire nicht gleich Solitaire. Es gibt unterschiedliche Spielvariationen, die alle für sich genommen, spannend und abwechslungsreich sind.

Solitaire

Solitaire ist ein gutes Training für den Kopf

Geduld und Köpfchen sind schon gefragt, wenn es darum geht Solitaire zu spielen. Patience ist ein Kartenspiel, das für ungeduldige Menschen sicher zur Herausforderung werden kann. „Schnell, schnell!“ ist grundsätzlich nicht so gut möglich, auch wenn es durchaus Spieler gibt, die beim Solitär schnell agieren oder aber Solitärspiele nutzen, die schnelles Handeln ermöglichen. Generell ist aber Köpfchen angesagt, wenn man das Kartenspiel spielt. Vorausschauendes Denken ist ein wichtiges Stichwort, das bei Patience immer Anwendung findet. Dieses Spiel erfordert das vorausschauende Denken und trainiert diesen Teil der menschlichen Fähigkeiten auch dementsprechend. Daher ist bei dem Spiel definitiv auch etwas Köpfchen gefragt. Gleichzeitig bringt es aber noch viel mehr.

Mit Solitaire Ruhe und Entspannung finden

Solitaire ist nicht nur ein Spiel, das Vergnügen bringt und auch eine Art Denksport ist. Es gibt einige Menschen, die bei dem Kartenspiel auch Ruhe und Entspannung finden. Tatsächlich wird Patience auch zur Meditation genutzt. Das klingt im ersten Moment vielleicht etwas abwegig, weil es sich schließlich um ein Spiel handelt, doch so ist es. Solitär hat einen entspannenden Charakter und sorgt dafür, dass man abschalten kann und sich ganz und gar auf das Spiel konzentriert. Genau das ist es, was diesen meditativen Effekt ausmacht. Daher ist es so gesehen gar nicht so außergewöhnlich, dass das Spiel zum Abschalten und Herunterkommen gespielt wird. Ruhe und Ausgeglichenheit findet man dabei jedenfalls.

Es gibt viele Spielarten beim Solitaire

Solitaire wird grundsätzlich mit einem oder zwei kompletten Kartendecks mit jeweils 52 Karten gespielt. Die normale Form von Patience kennen dabei sicherlich die meisten Menschen. Es gibt aber in Wirklichkeit sehr viele verschiedene Spielformen von Solitär, sodass Solitaire nicht immer gleich ist. Schon von den modernen Computerspielen kennt man das. So gibt es dort zum Beispiel auch das Spider-Solitär, das mit 104 Karten gespielt wird. Aber auch andere Spiele wie beispielsweise das Zank-Patience, das Quadrat oder die gute Dreizehn gibt es. Zudem sind sogar Variationen spielbar, bei denen nur 32 Karten zum Einsatz kommen oder zwei Kartendecks inklusive der Joker gespielt werden, sodass insgesamt 110 Karten auf dem Tisch liegen.

 

Top

Zum Spezialisten in die Radiologie Hamburg gehen

Geht es um Fachärzte, dann ist hierzulande schnell die Rede davon, dass es zu wenige Fachärzte gibt. Das ist so gesehen natürlich richtig, aber gute Fachärzte gibt es in Deutschland dennoch und damit können wir uns eigentlich glücklich schätzen. Ob Kardiologen, Nephrologen, Pneumologen, Orthopäden, Internisten oder auch Radiologen, speziell ausgebildete Ärzte sind ein großer Vorteil, den es nicht in jedem Land auf dieser Welt gibt. Mit einem Besuch in der Radiologie Hamburg kann man sich also eigentlich glücklich schätzen. Dort praktizieren Spezialisten, die sich auskennen und mit sämtlichen radiologischen Untersuchungsmöglichkeiten körperlichen Beschwerden auf den Grund gehen. Auch Vorsorge- und Nachsorgeuntersuchungen können zudem in der Radiologie Hamburg durchgeführt werden, sodass schon kleinste Veränderungen aufgedeckt werden können. Bei den Spezialisten in der Radiologie Hamburg ist man also gut aufgehoben und kann sich ideal auf schonende Weise durchchecken lassen oder körperlichen Beschwerden auf den Grund gehen, um Diagnosen zu erhalten.

In der Radiologie Hamburg den Körper durchchecken lassen

Die Radiologie ist schon ein sehr spezielles Fachgebiet in der Medizin, das wohl jeder schon einmal kennengelernt hat. Schließlich gehört beispielsweise auch das Röntgen zu diesem Fachgebiet. In der Radiologie Hamburg werden aber natürlich nicht nur Röntgenaufnahmen durchgeführt, um beispielsweise Frakturen zu erkennen oder andere Abnormalitäten an den Knochen oder an inneren Organen. Die Radiologie Hamburg nutzt selbstverständlich auch andere radiologische Untersuchungsmethoden, um Krankheiten aufzudecken oder Nachsorge- beziehungsweise Vorsorgeuntersuchungen durchzuführen. So werden in der Radiologie auch verschiedene Untersuchungstechniken beim Ultraschall angewandt, da auch Ultraschalluntersuchungen in das Fachgebiet der Radiologen fallen. Zudem gehören Computertomographien, kurz CT genannt, und auch Magnetresonanztomographien, auch MRT oder Kernspin genannt, zu den Untersuchungsmethoden in der Radiologie Hamburg. Ob mit oder ohne Kontrastmittel, das viele Anomalien im Körper bei den verschiedenen Untersuchungsmethoden erst richtig sichtbar macht, die Radiologen in Hamburg wissen, wann welche Untersuchungsmethode eingesetzt werden muss. Eine wirkliche Belastung für den Körper soll bei den Untersuchungen natürlich immer vermieden werden, sodass die effektivste und beste Methode für die Patienten gewählt wird.

Radiologie Hamburg

Spezialisten in der Radiologie Hamburg werten Ergebnisse aus

Dass es speziell ausgebildete Ärzte in der Radiologie Hamburg gibt, hat natürlich seinen Grund. Die Radiologie ist ein Fachgebiet, das sehr anspruchsvoll ist. Auf den unterschiedlichen bildgebenden Aufnahmen erkennen Radiologen alles und dementsprechend auch das, was beispielsweise nicht irgendwo im Körper hingehört oder verändert aussieht. Daher werten auch die Radiologen in Hamburg die Aufnahmen von Röntgen, Ultraschall, CT und MRT aus, um so sichere Diagnosen zu stellen. Nicht umsonst haben die Ärzte eine Fachausbildung absolviert, die mehrere Jahre in Anspruch genommen hat. So können sich die Patienten aber sicher sein, dass sie in guten Händen sind, bei Ärzten, die wissen, was sie machen.

Top